• MO-COMPANY bei Google+
  • MO-COMPANY bei Xing
  • MO-COMPANY Fernwartung

Modern, ästethisch und lückenlos perfekt muss Webdesign sein!

mo | company®  goes Joomla!

Inhalte aktualisieren, News veröffentlichen und Bilder austauschen - das hört sich im ersten Moment nach viel Arbeit an. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. Denn mit den meisten CMS oder Content Management Systemen können Webinhalte wie Bilder und Texte sehr schnell geändert werden. Mit einem CMS gehen Sie mit der Zeit. Sie trennen Inhalt von Layout und bleiben dadurch immer offen für Neuerungen. Sei es für ein Redesign oder für neue Programmiertechniken. Auch die Suchmaschinenoptimierung sowie die Barrierefreiheit einer Website sind mit einem Content-Management-System perfekt möglich.

Das war vor einigen Jahren noch anders, als Webagenturen ihre Aufgabe darin verstanden, ihre eigenen Systeme zu entwickeln und zu verkaufen. Diese Methode hat sich jedoch nicht bewährt, obwohl viele Webagenturen immer noch so arbeiten. Nachteile: Der Kunde begibt sich in eine Abhängigkeit von der entwickelnden Webagentur, da niemand sonst das System anpassen und modifizieren kann. Zudem sind die Eigenentwicklungen schwer zu pflegen und von schwer zu beurteilender technischer Qualität, weil der Code nicht offen ist. Da die Eigentümer des CMS das eigene System verkaufen wollen, sind sie auch nicht vorurteilsfrei in der Beurteilung von alternativen Lösungen. 

Wir von mo | company® gehen kundenfreundlichere Wege. Wir bieten Ihnen die Umsetzung Ihrer Internetpräsenz in gängigen Open Source CMS Lösungen an, die im Gegensatz zu Eigenentwicklungen qualitativ hochwertig sind und für jede Unternehmensgröße und Anforderung die richtige Lösung bieten.

Vorteile von CMS-Lösungen:

  • Es gibt keinen Kostendruck und keine Abhängigkeit bei der Wahl des geeigneten Systems.
  • Sie zahlen keine Lizenzkosten und sind nicht an eine Agentur gebunden. Wenn Ihnen unser Service morgen nicht mehr gefällt, wechseln Sie die Web-Agentur. So einfach ist das.
  • Offene CMS-Systeme sind durch viele Erweiterungsmodule (Forum, Online-Shop, Kalender usw.) sehr gut skalierbar.
  • Weil Form (Layout) und Inhalt in CMS getrennt sind, kann sie jeder mit Inhalten füllen. Der Lernaufwand dafür ist extrem gering und die Inhalte können von mehreren Administratoren eingepflegt werden.
  • Und last but not least: Die externen Kosten, für die Erstellung des Web-Auftritts halten sich in Grenzen, interne Kosten für die Aufbereitung und Kontrolle von Änderungswünschen entfallen ganz.

Was brauchen Sie für Ihr CMS?

Als Anwender des Systems benötigen Sie für die Pflegen der Inhalte nicht mehr als einen Internetzugang und einen Browser. Für die Installation eines Content Management Systems müssen ein paar Grundvoraussetzungen erfüllt sein. Zunächst wird ein Webserver benötigt. Bezüglich des verwendeten Betriebssystems sind die meisten CMS-Lösungen betriebssystemunabhängig. Weiterhin wird eine Datenbank benötigt, hier wird meistens mit den Datenbanken MySQL oder PostgreSQL gearbeitet. Als Skriptsprache fungiert oft PHP.

Wir gestalten, Sie pflegen!

Unser Favorit unter den CMS-Systemen ist Joomla! Früher unter dem Naman Mambo bekannt, ist Joomla ein designtes Instrument, mit dem Sie Ihre Inhalte einfach und optimal präsentieren können. Mit Joomla! kann jeder neue Artikel, jede neue Meldung automatisch auf der Startseite Ihrer Website dargestellt werden, Besucher können per RSS- feeds Ihre neuen Inhalte abonnieren. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen projektbezogen arbeiten, bietet Joomla! die Möglichkeit, Projektergebnisse als "News" zu veröffentlichen und Ihre Kunden so auf dem Laufenden zu halten.

Komfort und Klarheit gelten auch für die Administration Ihrer Website, das so genannte Backend. Hier den Überblick zu behalten, um schnell und reibungslos Änderungen vornehmen zu können ist genauso wichtig wie die Pflege und das sichtbare Webdesign. Das Schaffen transparenter Strukturen, mit denen Ihre redaktionelle Arbeit erleichtert wird, gehört deshalb ebenso zu den Aufgaben von mo | company® wie das individuelle Design Ihrer Website.

Aktuelles

» Sicheres Online Backup in der Cloud
   
(05.09.2016)
Das MOC Cloud Backup

» iPhone 6 Vorstellung - Livestream-Link 
   
(08.09.2014)
Hier finden Sie den Livestream der Apple Keynote

» Kaspersky Endpoint Security Version 10
   
(Update vom 18.10.2013)
Mit Unterstützung für Windows 8 erschienen

» Kaspersky legt Windows XP lahm
   
(06.02.2013)
Kein Internet und hohe CPU Auslastung