• MO-COMPANY bei Google+
  • MO-COMPANY bei Xing
  • MO-COMPANY Fernwartung

Modern, ästethisch und lückenlos perfekt muss Webdesign sein!

Webdesign mit Joomla! Warum Joomla?

jcmsCMS Systeme (Content Management System) sind heutzutage weit verbreitet. Das langwierige und Programmierer-Kenntniss erforderliche entwickeln von einfachen HTML-Webseiten sind heute schon Geschichte.
Viele Agenturen schwören nach wie vor auf das CMS-System TYPO bei der Wahl Ihrer CMS-Plattform. Jedoch hat sich in den letzten Jahren vieles im Bereich des Webdesign verändert und weiterentwickelt. Zum Beispiel das CMS System mit dem Namen "Joomla". Aktuell in der Version 3.3 erfreut sich das Open-Source Content Management System an einer riesengroßen Community an freien Entwicklern und Webmastern. TYPO indes hat sich eher in den Bereich der Konzerne und Industrie eingelebt und ist für Klein- und Mittelständische Unternehmen eher "überqualifiziert". Denn die Pflege von Inhalten ist bei TYPO nicht so vereinfacht und selbsterklärend wie bei Joomla.

Auch "Laien" sind heutzutage in der Lage mit Joomla eine vollwertige Homepage mit gewisser Suchmaschinenfreundlichkeit zu erstellen - und zwar kostenlos und ohne größerem Know-How.

Joomla - das Prinzip

Joomla hat einen relativ einfachen - aber großen Nutzen für den Anwender: Die trennung von Inhalt und Layout (Template) der Webseite.
Der Anwender kann im sogenannten Backend der Joomla Installation seine Kategorien, Inhalte und Erweiterungen installieren und verwalten und tastet das Template somit nicht an. Das Template gibt dann vor, wie die Webseite nach außen hin wirkt.

Joomla - die Optik

Einige Templates sind in den Joomla Standard-Installationen mit inbegriffen. Man kann Templates allerdings auch käuflich erwerben oder auf diversen Webseiten kostenlos erhalten. Die Optik passt allerdings meistens nicht zum Corporate Identity (CI) der Firma, wodurch es für Unternehmen um so interessanter wird individuelle Templates von professionellen Agenturen erstellen zu lassen. Diese sind dann zum einen einzigartig und zum anderen genau abgestimmt auf die Vorgaben des CI der Unternehmung. Denn wer möchte schon eine Webseite von der Stange!?

Joomla - die Pflege

Joomla WYSIWYG PflegeDie pflege der Inhalte (Texte, Bilder, etc.) in Joomla ist sehr einfach. Über das Backend kann man Inhalte auf einfacher Art und Weise, ähnlich wie im allseits bekannten "Word", ändern bzw. verwalten. Hierzu dient ein sogenannter WYSIWYG-Editor (What You See Is What You Get). Ein sehr renomierter WYSIWYG-Editor für Joomla ist der sogenannte JCE (Joomla Content Editor) welchen man in der Grundversion ebenfalls kostenlos erhält.
Auch das einpflegen von Bildern innerhalb des Layouts, bzw. der Inhaltsseiten ist sehr einfach: Man wählt sein Bild mit dem Bilder-Manager aus, skaliert dieses sofern notwendig und platziert es da wo man es gerne haben möchte.

Selbstverständlich gibt es auch Unternehmen, welche die Pflege Ihrer Webseiten outsourcen an externe Agenturen wie uns. Hierbei senden uns die Firmen Ihre Änderungswünsche oder neuen Inhalte und wir pflegen diese kurzfristig und Zeitnah für den Kunden in seine Seite.

Joomla - die Wartung

Ein großes Thema bei Joomla, wie auch bei allen anderen - eigenständigen CMS-Systemen ist die Wartung des Systems. Sie müssen sich das CMS-System vorstellen wie Ihren PC zu Hause oder im Büro. Der PC benötigt auch regelmäßige Updates und Hotfixe. Denn durch die schnelle Entwicklung der Internet-Welt entstehen natürlich auch diverse Sicherheitslücken und Schlüpflöcher für Hacker und Viren. Diese gilt es natürlich vorsorglich zu beseitigen um die Lauffähigkeit des Systems zu gewährleisten. Denn auf eine Webseite, welche täglich neue Interessenten und daraus resultierende Kunden heranzieht, möchte niemand so schnell missen. Hier ist es entsprechend Notwendig die wichtigen Sicherheitsupdates einzuspielen.

Seit der Joomla Version 1.7 funktioniert dies sogar ohne großen Aufwand direkt über das Backend. Denn Joomla hat wie jedes moderne CMS-System eine eigenständige Update-Komponente, welche neue Updates erfragt, herunterlädt und selbständig installiert.

Natürlich übernehmen wir auch diesen Part für unsere Kunden - sofern dies gewünscht ist.

Joomla - das Know-How

Wir besitzen im Bereich Joomla langjährige Erfahrung und Know-How was die Planung, Entwickelung, wie auch die Wartung von Joomla anbelangt - denn wir sind echte Joomla Fans! Natürlich kalkulieren wir bei jedem unserer Joomla Projekte im Kundenauftrag auch eine 1-2 stündige Joomla-Schulung per Fernwartung oder beim Kunden vor Ort mit ein. Denn wir möchten, dass Sie so unabhängig wie möglich bleiben. Ebenfalls dokumentieren wir unsere Arbeit vollständig und übergeben diese Informationen auch an unsere Kunden.

Denn nichts ist einer professionellen Webdesign Agentur wichtiger als ein zufriedener Kunde.

Ihre Vorteile durch Joomla

  • Kostenloses und zukunftsorientiertes CMS-System.
  • Kostenlosen Support über zahlreiche Foren und Communities
  • Kostenlose Updates des Joomla Core
  • Zahlreiche kostenlose und auch kommerzielle Komponenten und Plugins
  • 100% Suchmaschinenfreundlich
  • 100% Skalierbar und Ausbaufähig
  • ...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, bitten wir Sie diese Website zu verlassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.