• MO-COMPANY bei Google+
  • MO-COMPANY bei Xing
  • MO-COMPANY Fernwartung

Suchen Sie noch in Telefonbüchern - oder googlen Sie schon?

Sie suchen Webdesign Konstanz, Webdesign Singen oder Webdesign Stuttgart?

Wir bieten, mit jahrelanger Erfahrung,  professionelles Webdesign im gesamten süddeutschen Raum.

Zahlreiche, erfolgreich abgeschlossene Projekte und zufriedene Kunden aus Stuttgart, Tübingen, Rottweil, Singen, Konstanz, dem gesamten Bodenseeraum und der Schweiz motivieren uns und führen dazu, dass auch weiterhin alle Projekte kompetent, zuverlässig und zeitnah von uns realisiert werden.

Vor allem im Kreis Konstanz ist in den letzten Jahren unser Kundenstamm stetig gewachsen, wobei wohl nicht nur die kompetente Umsetzung des Webdesign Konstanz eine Rolle spielt, sondern vielmehr unser Gedanke für die Zufriedenheit unserer Kunden. Um das zu erreichen, erbringt unser Team der MO-COMPANY jeden Tag Höchstleistung und plant als Webdesign Agentur von Anfang an, mit und nach den persönlichen Wünschen und individuellen Anforderungen unserer Kunden.

Gerne beraten und informieren wir Sie zu allen Bereichen rund um das Thema Webdesign. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Webseite (Homepage) auf CMS umstellen 

Sie haben eine HTML-Webseite und wollen diese kosteneffizient in Eigenregie gestalten. Auch die Datenpflege soll einfach möglich sein. Gerne wollen Sie selber Inhalte Ihrer Webseite aktualisieren und umgestalten. Dann lassen Sie durch uns ihre Hompage auf CMS umstellen. Bestehende
Inhalte übernehmen wir dabei selbstverständlich.

Wo HTML war, soll CMS werden

Die verbreitete Textsprache für eine Webseite war bisher HTML, was man mit Hypertext-Auszeichnungssprache übersetzen kann. Hier ist es bis heute noch so, wie man es aus den 1980er Jahren von Textverarbeitungsprogrammen kannte: Im Text mussten für die gewünschten Formate die entsprechenden Befehle eingegeben werden. "Wir programmieren zu Fuß" - so beschrieben die Insider Ihr aufwändiges Handwerk. Veränderungen an der Homepage war bisher also Sache für Fachleute. 
Dies können wir für Sie ändern und umstellen: Mit dem gänzlich anders aufgebauten System CMS. Dies bedeutet Content Management System. Diese drei Worte sind Programm: Mit dem neuen System werden zukünftig Sie die Inhalte der Webseite selbst managen. Dabei können Sie zunächst auch sämtliche Inhalte übernehmen.

CMS - die Vorteile liegen auf der Hand

Der große Pluspunkt gegenüber HTML ist die wunderbar leichte Bedienbarkeit. Sie haben Kontrolle über Inhalte, übernehmen die Wartung Ihrer Webseite, gestalten und aktualisieren nach Ihren Vorstellungen. Durch eine gut verständliche Benutzeroberfläche wird Ihnen dies leicht möglich sein. Doch nicht nur dies: Sicher wollen Sie mit Ihrer Homepage in den Suchmaschinen weit oben stehen. Die sogenannte Suchmaschinenoptimierung, englisch abgekürzt SEO, ist mit CMS besonders leicht und effektiv möglich. 
Auch die Vernetzung mit sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing oder Twitter ist nun leicht einzubinden, was für Verbreitung Ihrer Inhalte wichtig ist.
Da mobile Geräte wie Smartphones heute immer wichtiger werden, ist es ein weiterer Vorteil, dass nun Ihre Homepage auch mobil fehlerfrei angezeigt wird. Sie können Ihre Webseite sogar auf Wunsch von unterwegs aktualisieren.

Auf CMS umstellen - wir helfen Ihnen

Als professionelle Webdesign Agentur übertragen wir Ihre bestehende HTML Webseite in ein CMS-System, wie etwa Joomla, bestehende Inhalte übernehmen wir dabei und passen sie an. Wenn Sie es wünschen, gestalten wir die Seite auch nach Ihren Vorstellungen und binden Inhalte und Bilder neu ein. Eine Suchmaschinenoptimierung SEO kann auf Wunsch durchgeführt werden. Durch uns werden Sie dann auch geschult, wie Sie in Zukunft eigenständig Ihre Homepage gestalten, verändern und leicht auf den jeweils neuesten Stand bringen können.

Webdesign mit Joomla! Warum Joomla?

jcmsCMS Systeme (Content Management System) sind heutzutage weit verbreitet. Das langwierige und Programmierer-Kenntniss erforderliche entwickeln von einfachen HTML-Webseiten sind heute schon Geschichte.
Viele Agenturen schwören nach wie vor auf das CMS-System TYPO bei der Wahl Ihrer CMS-Plattform. Jedoch hat sich in den letzten Jahren vieles im Bereich des Webdesign verändert und weiterentwickelt. Zum Beispiel das CMS System mit dem Namen "Joomla". Aktuell in der Version 3.3 erfreut sich das Open-Source Content Management System an einer riesengroßen Community an freien Entwicklern und Webmastern. TYPO indes hat sich eher in den Bereich der Konzerne und Industrie eingelebt und ist für Klein- und Mittelständische Unternehmen eher "überqualifiziert". Denn die Pflege von Inhalten ist bei TYPO nicht so vereinfacht und selbsterklärend wie bei Joomla.

Auch "Laien" sind heutzutage in der Lage mit Joomla eine vollwertige Homepage mit gewisser Suchmaschinenfreundlichkeit zu erstellen - und zwar kostenlos und ohne größerem Know-How.

Joomla - das Prinzip

Joomla hat einen relativ einfachen - aber großen Nutzen für den Anwender: Die trennung von Inhalt und Layout (Template) der Webseite.
Der Anwender kann im sogenannten Backend der Joomla Installation seine Kategorien, Inhalte und Erweiterungen installieren und verwalten und tastet das Template somit nicht an. Das Template gibt dann vor, wie die Webseite nach außen hin wirkt.

Joomla - die Optik

Einige Templates sind in den Joomla Standard-Installationen mit inbegriffen. Man kann Templates allerdings auch käuflich erwerben oder auf diversen Webseiten kostenlos erhalten. Die Optik passt allerdings meistens nicht zum Corporate Identity (CI) der Firma, wodurch es für Unternehmen um so interessanter wird individuelle Templates von professionellen Agenturen erstellen zu lassen. Diese sind dann zum einen einzigartig und zum anderen genau abgestimmt auf die Vorgaben des CI der Unternehmung. Denn wer möchte schon eine Webseite von der Stange!?

Joomla - die Pflege

Joomla WYSIWYG PflegeDie pflege der Inhalte (Texte, Bilder, etc.) in Joomla ist sehr einfach. Über das Backend kann man Inhalte auf einfacher Art und Weise, ähnlich wie im allseits bekannten "Word", ändern bzw. verwalten. Hierzu dient ein sogenannter WYSIWYG-Editor (What You See Is What You Get). Ein sehr renomierter WYSIWYG-Editor für Joomla ist der sogenannte JCE (Joomla Content Editor) welchen man in der Grundversion ebenfalls kostenlos erhält.
Auch das einpflegen von Bildern innerhalb des Layouts, bzw. der Inhaltsseiten ist sehr einfach: Man wählt sein Bild mit dem Bilder-Manager aus, skaliert dieses sofern notwendig und platziert es da wo man es gerne haben möchte.

Selbstverständlich gibt es auch Unternehmen, welche die Pflege Ihrer Webseiten outsourcen an externe Agenturen wie uns. Hierbei senden uns die Firmen Ihre Änderungswünsche oder neuen Inhalte und wir pflegen diese kurzfristig und Zeitnah für den Kunden in seine Seite.

Joomla - die Wartung

Ein großes Thema bei Joomla, wie auch bei allen anderen - eigenständigen CMS-Systemen ist die Wartung des Systems. Sie müssen sich das CMS-System vorstellen wie Ihren PC zu Hause oder im Büro. Der PC benötigt auch regelmäßige Updates und Hotfixe. Denn durch die schnelle Entwicklung der Internet-Welt entstehen natürlich auch diverse Sicherheitslücken und Schlüpflöcher für Hacker und Viren. Diese gilt es natürlich vorsorglich zu beseitigen um die Lauffähigkeit des Systems zu gewährleisten. Denn auf eine Webseite, welche täglich neue Interessenten und daraus resultierende Kunden heranzieht, möchte niemand so schnell missen. Hier ist es entsprechend Notwendig die wichtigen Sicherheitsupdates einzuspielen.

Seit der Joomla Version 1.7 funktioniert dies sogar ohne großen Aufwand direkt über das Backend. Denn Joomla hat wie jedes moderne CMS-System eine eigenständige Update-Komponente, welche neue Updates erfragt, herunterlädt und selbständig installiert.

Natürlich übernehmen wir auch diesen Part für unsere Kunden - sofern dies gewünscht ist.

Joomla - das Know-How

Wir besitzen im Bereich Joomla langjährige Erfahrung und Know-How was die Planung, Entwickelung, wie auch die Wartung von Joomla anbelangt - denn wir sind echte Joomla Fans! Natürlich kalkulieren wir bei jedem unserer Joomla Projekte im Kundenauftrag auch eine 1-2 stündige Joomla-Schulung per Fernwartung oder beim Kunden vor Ort mit ein. Denn wir möchten, dass Sie so unabhängig wie möglich bleiben. Ebenfalls dokumentieren wir unsere Arbeit vollständig und übergeben diese Informationen auch an unsere Kunden.

Denn nichts ist einer professionellen Webdesign Agentur wichtiger als ein zufriedener Kunde.

Ihre Vorteile durch Joomla

  • Kostenloses und zukunftsorientiertes CMS-System.
  • Kostenlosen Support über zahlreiche Foren und Communities
  • Kostenlose Updates des Joomla Core
  • Zahlreiche kostenlose und auch kommerzielle Komponenten und Plugins
  • 100% Suchmaschinenfreundlich
  • 100% Skalierbar und Ausbaufähig
  • ...

Professionielle Adwords-Agentur schenkt Ihnen 100 Euro Startguthaben

Der Erfolg mit einer Homepage, einem Blog oder einem Online-Shop im Internet kommt nicht von allein. Bei vielen Tausend Seiten, die Tag für Tag neu eröffnet werden, müssen Sie sich um Werbung für Ihre Seite kümmern. Nur dann, wenn Sie von den Suchmaschinen gefunden werden, können Sie viele Kunden und Interessenten gewinnen. Wenn Sie sich in der Erstellung und Optimierung von Homepages nicht so gut auskennen oder nicht viel Zeit investieren möchten, sollten Sie sich einen professionellen Partner suchen. Den Bekanntheitsgrad im Internet steigern Sie einfach und schnell, wenn Sie Adwords von Google nutzen. Lassen Sie sich von einer professionellen Adwords Agentur betreuen und bekommen Sie einen Adword Gutschein für den Start im Wert von 100 Euro für Ihre ersten Anzeigen.

Nutzen Sie eine professionelle Adword Beratung für den Start Ihrer Seite

Haben Sie Ihre Internetpräsenz erfolgreich aufgebaut, müssen Sie diese bewerben, sodass die Kunden Ihre Angebote auch finden können. Ein Eintrag in den Listen der Suchmaschinen und in Preisverzeichnissen, falls Sie Waren oder Dienstleistungen verkaufen möchten, reichen nicht aus. Nutzen Sie Google Adwords, um schnell einen hohen Bekanntheitsgrad zu erlangen. Adwords ist ein kostenpflichtiges Angebot von Google, mit dem Sie eine Anzeige über den Google Suchergebnissen oder an der rechten Seite des Ergebnisbereiches platzieren können. Darüber hinaus erscheinen Ihre Anzeigen bei kooperierenden Partnern auf vielen Webseiten im Internet. Wird die Seite von einem Interessenten angeklickt, müssen Sie für diesen Klick bezahlen. Sie können festlegen, wie viel Geld Sie täglich bereit sind auszugeben. Ist dieses aufgebraucht, erscheinen Ihre Anzeigen erst wieder am Beginn des nächsten Tages. Besitzen Sie keine ausreichenden Kenntnisse auf diesem Gebiet, kann es sein, dass Sie Ihr Kapital falsch einsetzen oder zuviele unnötige und ungezielte Klicks bezahlen müssen. Durch die Hilfe einer professionellen Adwords Agentur werden Ihre Anzeigen punktgenau geschaltet und Sie gewinnen neue Kunden.
Den Adword Gutschein können Sie für Ihre ersten Klicks nutzen um so die Leistungen unserer Adwords Agentur unverbindlich kennen zu lernen.

Sie bekommen 100 Euro Google Adwords Startguthaben

Wir übernehmen das Management Ihrer Adwords-Anzeigen und schenken Ihnen ein Startguthaben von 100 Euro für das Adwords Konto. Auf dieser Weise können sie sich davon überzeugen, dass sich durch die Beratung einer guten Adwords Agentur schnell ein solider Kundenstamm aufbauen lässt. Nutzen Sie den Adword Gutschein für einen guten Start. Sie haben keine Kosten und gehen kein Risiko ein.


Überlegen Sie nicht lange - starten Sie jetzt durch mit uns als professionelle Adwords-Agentur.
Hier AdWords Gutschein anfordern.

Warum wird die mobile Webseite immer beliebter

Der Markt der Smartphones und Tablets ist in Deutschland ein schier gigantischer Wachstumsmarkt. Vom ersten Quartal 2011 bis zum ersten Quartal hat sich alleine der Markt der Smartphones nahezu verdoppelt. Besonders die Smartphone Anwender sind es nachgewiesen, die eine mobile Webseite ansurfen. Darum ist es für Sie, die Sie als Unternehmen eine Webseite betreiben, von grundlegender Wichtigkeit, dass Ihre Webseite nicht nur bei der mobilen Nutzung angezeigt wird, sondern dass Ihre mobile Webseite hinsichtlich Webdesign den Anforderungen gerecht wird, die ein Smartphone oder Tablet Anwender an eine mobile Webseite stellt. Dafür muss Ihre mobile Webseite was das Format angeht speziell auf eine Smartphone-Nutzung ausgerichtet sein.

Suchanfragen durch mobile Endgerätnutzer bei Google um fast 500 Prozent gestiegen

Alleine die Zahl zeigt deutlich an, welchen enormen Stellenwert eine mobile Landingpage, die mit entsprechendem Webdesign und speziellen Formaten auf Ihre mobilen Leser ausgerichtet ist, für Ihre Unternehmenspräsentation hat. Fast 70 Prozent der Nutzer von Smartphones gaben im Übrigen an, dass sie eine Unternehmensseite, deren mobile Landingpage für sie nicht oder nur schwer erreichbar sei, nie wieder ansurfen - auch nicht über ihr Netbook, ihr Notebook oder ihren Desktop-PC. Für Sie als Unternehmen geht es demnach bei einer mobile Landingpage nicht nur darum, Ihr Internetangebot zu vervollkommmen, sondern vorrangig darum, keine Kunden zu verlieren sondern neue Kunden hinzu zu gewinnen.

Schnelle Informationsversorgung ist das A und O

Wer über ein Smartphone oder über ein Tablet Ihre mobile Landingpage ansurft, will schnelle Informationen und einen zeitnahen Gesamtüberblick erhalten. Darum ist gerade das Webdesign für Ihre mobile Webseite richtungsweisend was die Nutzer angeht. Spricht das Webdesign an und sorgen spezielle Formate in Abstimmung mit Ihrem Webdesign für schnelle Zugriffszeiten bei der Nutzung mit einem Smartphone oder einem Tablet, kann sich der Anwender einen schnellen Überblick verschaffen und wird auf Ihrer Webseite verweilen.

Einfache Pflege und Inhalts-Updates für Ihre mobile Webseite durch CMS

Was versteht man unter CMS? Über das CMS - Content Management System - lässt sich von Ihnen punktgenau steuern, welche Inhalte Ihrer Webseite automatisch für die Umwandlung vorbereitet werden, dass Ihre mobile Webseite und Ihre mobile Landingpage sie auch anzeigt. So steuern Sie und Ihre Mitarbeiter via CMS bereits bei der Erfassung Ihrer Inhalte, ob und ich welchem Umfang Teile der Inhalte Ihrer Webseite für die mobile Version Ihrer Webpräsenz veröffentlicht werden. So schließen Sie über das CMS zum beispielsweise aus, dass Flash Videos für die Nutzung unter iPhones gepublisht werden, die dort nicht darstellbar sind.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, bitten wir Sie diese Website zu verlassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.